Archiv der Kategorie: Termine

OK Lab Ruhrgebiet Logo

OK Lab Ruhrgebiet: Es geht los! Wichtige Links und die nächsten Aktionen

In den letzten Monaten hat sich so einiges entwickelt. Ihr habt sicherlich schon einmal von Code for Germany gehört. Noch nicht? Überhaupt nicht schlimm, einfach hier klicken.

Es gibt ein OK Lab Ruhrgebiet!

Und es gibt sogar schon ein erstes großes Treffen! Wir werden uns zusammen mit dem OK Lab Niederrhein am 05.03.2016 zum Open Data Day im Unperfekthaus in Essen treffen. Alle wichtigen Infos findet ihr bereits auf Meetup.

Aber das wichtigste ist jetzt, dass ihr euch so schnell wie möglich in unsere Mailingliste eintragt. Damit wollen wir unser erstes richtiges Kommunikationsmedium aufbauen.

↳  Zur Mailingliste

Alle weitere Ideen wie einen Slack-Channel oder etwas ähnliches können wir dann darin besprechen.

Wo ihr alles Weitere findet

Die wichtigste Seite ist unsere Unterseite auf der Code for Germany Webseite. Die erreicht ihr über den folgenden Link:

↳  http://codefor.de/ruhrgebiet/

Dort sind dann auch alle relevanten Termine, sowie unser Etherpad und Profile gelistet. Und wenn du dich jetzt immer noch nicht in unsere Mailingliste eingetragen hast, dann findest du den Link da natürlich auch nochmal!

Die nächsten Schritte

Damit wir aber mit tollen Projekten unser erstes Jahr meistern können, müssten wir noch ein paar Schwerpunkte für unser Lab in diesem Jahr festlegen. Wenn euch also etwas am Herzen liegt oder ihr einfach einen Vorschlag in die Runde werfen wollt, dann schreibt das direkt in die Mailingliste (traut euch!). Wenn es nur kleine Projektideen sind, dann können die auch erst einmal in unser Etherpad geschrieben werden.

Alles weitere wird in den nächsten Tagen und Wochen auf euch zukommen.
Das geht aber nur mit eurer Hilfe! Wenn du also Lust darauf hast etwas zu verändern und der Welt zu zeigen, was wir alles mit offenen Daten bauen können, dann komm einfach auf uns zu!
Und wenn es die kleinste und am schnellsten umgesetzte Idee ist, die unsere Gesellschaft aufweckt: her damit!

Naa, freut ihr euch darauf? Lasst uns direkt loslegen!

Martin

Einladung: OpenData-Hackathon in Bochum

Am 4. und 5. Dezember wird im bei uns im Labor in Bochum der erste OpenRuhr Hackathon stattfinden.

Woran wird gehackt?

Die OpenSource-Software des Portals „politik-bei-uns.de“ nimmt vorhandene Informationen aus dem Ratsinformationssystemen einiger Kommunen, darunter Bochum, Köln und Moers und macht diese durchsuchbar und setzt sie in Gesamtkontexte.

Es soll der Funktionsumfang des „Scrapers“ (Programmteil, der die Informationen aus dem kommunalen Ratsinformationssystemen holt) erweitert und zudem die Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit des Webinterfaces verbessert werden.

Dies ist aber bei weitem nicht alles. Wir wollen zusammen mit den Hackathonteilnehmer darüber beraten, in welche Richtung man mit den vorhandenen Daten und dem gesamten OpenSource-Projekt gehen könnte und welche anderen OpenData-Anwendungen für das Ruhrgebiet denkbar wären.

Was kann ich tun?

Die Software ist in Python 2.7 geschrieben und verwendet als Web-Framework „Flask“. Wer sich also im Bereich Webentwicklung auskennt, kann sich gerne beteiligen. Wir bieten auch am 4. Dezember eine kleine Einführung in Flask und die Struktur des Projekts des „Offenen Ratsinformationssystems“.

Zudem benötigen wir natürlich Beta-Tester und Ideengeber für APIs (Schnittstellen), das Interface und grundsätzliche Funktionalität und Wartbarkeit. Wer also nicht Programmieren kann, darf die Software auf Herz und Nieren prüfen oder sich wie jeder andere an der Diskussion um neue Funktionen beteiligen.

Wer zudem Fremdsprachen beherrscht, kann gerne bei der Übersetzung der Software helfen, damit noch mehr Menschen davon profitieren.

Ablauf

Fr, 4. Dezember, ab 17:00 Uhr

  • Vorstellung des Projekts „OpenRuhr“
  • Einführung in das Webframework „Flask“ + Git
  • Vorstellung der Softwarestruktur
  • Erste Ideensammlung für zukünftige Features + Vorbereitung für Folgetag

Sa, 5. Dezember, ab 12:00 Uhr

  • Ausarbeitung der anzugehenden Features
  • Arbeiten an den Features + Regelmäßiges Testen
  • Abschluss und Resume

Location

Das Labor e.V.
Alleestraße 50
44793 Bochum

Ansprechpartner

Dennis (Mail) und Ernesto (Mail, Website, Twitter)

Weitere Informationen